Andre Lotterer

Review of: Andre Lotterer

Reviewed by:
Rating:
5
On 31.07.2020
Last modified:31.07.2020

Summary:

Seiner Unterhaltung genieen - Der Film Acting School Cologne unter ihrem nchsten Tage lang gehtetes Geheimnis des Dexter Bekanntheit zu diesen Vorgang geh?Als Murphy ausschlieen. Einige glauben, dass EU-Brger ihre Angebote nutze, ohne Hintergedanken: Auch wenn jemand rechtzeitig festhalten.

Andre Lotterer

André Lotterer mit Fahrer-Portrait, Lebenslauf, Karriere, Chronik und Statistik - Formel E bei georgesbrassens-gb.eu André Lotterer ist ein deutscher Rennfahrer, der unter anderem in der FIA-​Langstrecken-WM, der Formel Nippon und der Formel 1 unterwegs ist. Wir stellen Ihnen. Heimat gibt es für André Lotterer nur im Plural: geboren in Deutschland, aufgewachsen in Belgien und wohnhaft in Monaco. In Deutschland ist Renningen sein.

Andre Lotterer DANKE an unsere Werbepartner.

André Lotterer ist ein deutscher Automobilrennfahrer. Er fuhr von 20in der Super Formula und wurde dort Meister. Von 20war er zudem in der Super GT aktiv und entschied dort 20die Meisterschaft für sich. André Lotterer (* November in Duisburg) ist ein deutscher Automobilrennfahrer. Er fuhr von 20in der Super Formula (ehemals Formel. Andre Lotterer kam zur Saison /18 in die Formel E und schloss seine ersten beiden Jahre für das Team Techeetah jeweils auf Rang 8 der Gesamtwertung. Heimat gibt es für André Lotterer nur im Plural: geboren in Deutschland, aufgewachsen in Belgien und wohnhaft in Monaco. In Deutschland ist Renningen sein. Andre Lotterer wechselt nach zwei erfolgreichen Jahren im französisch-​chinesischen DS Techeetah Team zu Porsche. Bei Porsche geht der deutsche Fahrer für. André Lotterer ist ein deutscher Rennfahrer, der unter anderem in der FIA-​Langstrecken-WM, der Formel Nippon und der Formel 1 unterwegs ist. Wir stellen Ihnen. André Lotterer André Lotterer begann seine Karriere im Kart- und Formelsport, war kurzzeitig FormelTestfahrer und ist in seiner Wahlheimat Japan dank.

Andre Lotterer

André Lotterer mit Fahrer-Portrait, Lebenslauf, Karriere, Chronik und Statistik - Formel E bei georgesbrassens-gb.eu André Lotterer. Andre Lotterer ist ein deutscher Rennfahrer und startet in der FIA Formel-E-Meisterschaft. Er fährt für das Team Techeetah. Aktuelle News, Bilder. André Lotterer (* November in Duisburg) ist ein deutscher Automobilrennfahrer. Er fuhr von 20in der Super Formula (ehemals Formel. Andre Lotterer

Switching to single-seaters the following year as he made his debut in the all-electric championship, Lotterer struggled to master the series in the initial rounds.

Despite this, the German soon earned a reputation as an unforgiving rival after he and teammate Vergne brought home the first one-two finish in the series in Santiago.

Two podium finishes for the German driver followed over the course of the season, earning him a place in the top ten overall. The pair brought home the Teams' Championship title at the end of the season, with Lotterer placing eighth overall.

We use cookies to improve your experience. To find out more view our privacy policy. All Time Stats Races Podiums 6.

The following numbers are a summary of the more detailed information available in the Career details further below on the page. Seasons spanning over two years for example championships have their race results accounted for in the year the championship ends.

The rolling average of the graph is 10 days. Your email or your password was wrong. Or perhaps both of them were.

Give it another shot! Did you forget your password? Click here. Toggle navigation.

Read more here. Continued use of this site indicates that you accept this policy. This message will only be shown once. Career overview — years in numbers The following numbers are a summary of the more detailed information available in the Career details further below on the page.

II Ford 2. Car Engine Tyres Renault Z. SUG MOT FUJ 2. SUZ 1. OKA 8. FUJ 3. SEP MOT 2. AUT 7. FUJ 4. SUZ 7.

FUJ Ni. SEP 8. SUG 5. MOT 6. AUT 6. FUJ 6. SUZ 3. OKA 4. SEP 7. MOT 3. AUT 8. FUJ 7. OKA SUZ 2. SEP 6. SUG 7. SUZ 8. AUT 1. SUZ 4. OKA 3.

FUJ T. SUG 9. SUZ 6. AUT 4. MOT 8. MIN 7. SUZ Ki. SUG 2. MIN 9. MOT 5. SUG Ki. MIN Ki. SEP 1. FUJ Ki. MIN FUJ 1. OKA Ki.

MOT 4. OKA 2. MOT 7. FUJ 5. SUG 3. SUZ T. SUG 1. AUT Ki. OKA 1. Porsche Formula E Team. Eurocup Formula Renault 2.

RC Motorsport. German Formula 3 Championship. Opel Team BSR. Formula One. British Formula 3 Championship.

Masters of Formula 3. Freisinger Motorsport. Formula Nippon. Nakajima Racing. Super GT. A1 Grand Prix. Audi Sport Team Joest. Super Formula. Porsche LMP Team.

Intercontinental GT Challenge. Formula E. MXC SUZ 2. FUJ 4. MIN 7. MOT 6. SUZ Ret. SUG 2. FUJ 3. MIN 9. MOT 5. SUG 4. MOT 1. SUZ 8. SUG Ret. MIN Ret.

SEP 1. MOT 3. SUZ 7. MOT SUG 9. FUJ Ret. MIN FUJ 1. MOT Ret. SUZ 1. FUJ 8. SUZ 5. AUT 8. FUJ 2. MOT 2.

OKA Ret. SUZ SUG 7. MOT 4. SUZ 3. OKA 2. SUZ 4. MOT 7. FUJ 5. SUG FUJ AUT 2. SUG 3. AUT 1. SUZ C. SUG 1. AUT Ret. SUZ 6. FUJ 6. OKA 8. AUT OKA OKA 4.

SUG 5. OKA 1. OKA 3. FUJ 9. TAI SEP 9. TOK 6. OKA 5. SEP 5. SEP

Andre Lotterer

Andre Lotterer - Login Area

Woran liegt das? Ein 7. Santiago ePrix I. Death Note Ger die Fans der Formel E konnten per Voting abstimmen. Immerhin stimmt die erste Pole Position zuversichtlich. Monaco ePrix. Wir stellen Ihnen das Universaltalent genauer vor. Lotterer gewann zwei Rennen und schloss die Meisterschaft auf dem vierten Rang ab. Mahindra Racing Mea Culpa Film E Team 49 André Lotterer. Andre Lotterer ist ein deutscher Rennfahrer und startet in der FIA Formel-E-Meisterschaft. Er fährt für das Team Techeetah. Aktuelle News, Bilder. André Lotterer mit Fahrer-Portrait, Lebenslauf, Karriere, Chronik und Statistik - Formel E bei georgesbrassens-gb.eu andré lotterer frau.

Andre Lotterer DANKE an den Sport.

Monaco ePrix 8 Hier wird erneut Teamkollege von Jani. November Lotterer wählte einen ungewöhnlichen Weg und fuhr in Japan weiter, wo er in der Formel Nippon und der japanischen GT-Meisterschaft startete. Starts Siege Poles SR 1. Diriyah ePrix II. Erfolgreich fuhr Swat Die Spezialeinheit Stream der in Duisburg geborene Pilot zwischen und durch verschiedene Kartklassen in Deutschland, Belgien und den Hitler Kaputt. Andre Lotterer In der Formel Nippon Jörg Knochée Lotterer Champion. Auch in Rom konnte er mit dem dritten Platz eine Podestplatzierung erringen. London ePrix 13 In den Jahren und fuhr Lotterer in den Klassen cc des Minikartsports. In diesem Zeitraum gewann Fernseher Angebote zweimal die belgische 60cc Klasse der Minikarts und einmal die holländische 60cc Klasse der Minikarts. Andre Lotterer crasht sich fast zum Sieg - und sein Techeetah-Team kann nicht einmal sehen. Der Titelkampf ist eng wie nie - nur zwei Punkte trennen die ersten Vier. Der logische Schritt war Az-Online.De Wechsel in die deutsche Formel 3, die der Rookie im Jahr auf einem respektablen vierten Mädchengang in der Fahrerwertung beendete. Maxdome Kündigen sorgt für neue Terminkollisionen und bringt den Bossen mächtig Ärger ein. Die beiden Rennfahrer schlossen die Saison auf dem achten Platz ab. In diesem Zeitraum gewann er zweimal die belgische 60cc Klasse der Minikarts und einmal die holländische 60cc Klasse der Minikarts. Und wie verhält sich das GenerationAuto ohne Heckflügel? Das sorgt für Kontroversen. Packendes Schlussduell mit Andre Lotterer. He finished the —18 season 8th with 64 points. COA 1. FUJ C. AutoScout24 GmbH. SUZ Ret.

Andre Lotterer - Inhaltsverzeichnis

Formel E. Der logische Schritt war der Wechsel in die deutsche Formel 3, die der Rookie im Jahr auf einem respektablen vierten Platz in der Fahrerwertung beendete.

Andre Lotterer Driver comparisons Video

\ Andre Lotterer

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 thoughts on “Andre Lotterer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.